Benefizabend mit Modeschau

Ort: Botschaft von Ungarn

Herbstzauber in der Botschaft von Ungarn!

Die Gesellschaft Österreich Ungarn hat sich zum Ziel gesetzt, die Kontakte zwischen beiden Ländern auf wirtschaftlicher, politischer, kultureller und gesellschaftlicher Ebene zu fördern und zu unterstützen. Rechtzeitig vor dem Advent hat sie im Rahmen von Licht ins Dunkel eine Benefiz-Gala veranstaltet, bei der rund 14.000,- Euro für das Projekt „Ich bin O.K.“ gespendet wurden.

„Ich bin O.K.“ für Kultur- und Bildungsverein mit Tanzstudio für behinderte Menschen wurde vor mehr als 40 Jahren von Katalin Zanin, einer aus Ungarn gebürtigen Österreicherin, gegründet und ermöglicht mehr als 120 behinderten und nichtbehinderten Menschen inklusive Begegnungen beim Training und bei Tanzvorführungen.

Die Benefiz-Gala fand am 7. Oktober im historischen Ambiente der Botschaft von Ungarn auf Einladung von Botschafter Andor Nagy statt. Zu den kulinarischen Genüssen des Küchenchefs gab es köstliche Getränke des Hauses Kattus und des ungarischen Winzers Tamás Dúzsi.

Eine Modeschau mit einer neuen Kollektion von Andrea Baranyai, einer ungarischen Designerin mit Atelier am Wiener Kohlmarkt 5, die von erfolgreichen Businessfrauen aus Österreich und Ungarn als Hobby-Models präsentiert wurde, war der erste Teil des Abendprogramms. Im zweiten Teil sorgte Kammersängerin Ildikó Raimondi mit Anekdoten aus der Musikwelt und einer musikalischen Einlage für einen weiteren Höhepunkt des Abends.

Großer Dank gilt allen Akteurinnen und Unterstützer*innen, allen voran den Sponsoren, die für das respektable Ergebnis gesorgt haben, wie der Raiffeisenbank International, dem Wiener Städtischen Versicherungsverein, John Harris Fitness, Roth Oil, Spar Wien-NÖ, Vilmos Rigo u.a.

Nicht zu vergessen die mutigen „Hobby-Models“: die Gattin des Botschafters Mariann Bercsenyi, Unternehmerin in Ungarn, Judith Felker, Generalsekretärin der GÖU, Szilvia Husz, Hotelmanagerin, Karin Meier-Martetschläger, Unternehmerin, Ildiko Raimondi, Kammersängerin, Andrea Roth, Geschäftsführerin, Eva Stadler, Kunsthistorikerin und Psychotherapeutin, Monika Wiltschnigg, Geschäftsführerin Tiffany Österreich, und Maria Rauch-Kallat, Präsidentin der GÖU, die den Abend organisierte und auch durch das Programm führte.

Dank gilt auch dem Friseur und Visagisten Christian Ilc von Il Piacere am Fleischmarkt, der für das perfekte Make- up und die exquisiten Frisuren der Models sorgte. 

Unter den Gästen, die den Models begeistert applaudierten, BM a.D. Hartwig Löger, VIG, mit Gattin Claudia, Valerie Brunner, RBI, mit Ehemann Thomas, StS a.D. Christine Marek, Ernst Minar, Ingrid Kiefer, Alfred und Andrea Riedl, Susanne Höllinger, Krisztian Slanic, Wilfried Stadler, Eva Radinger, Andrea Fürnweger, Elisabeth Himmer-Hirnigl, Mauro Maloberti, Julie Pamme, Anita Widmann, Karoly Pataki,Tobias Schröter u.a.m.